Projekt 7000

Die Idee

Wir wollen einen über 7000 Meter hohen Berg besteigen. Warum? Einfach so, weil es eine sportliche und, alpinistische Herausforderung ist, und weil die Berge schön sind. Nach erfolgreichen Berg-Expeditionen in Tibet, Besteigung des Kilimanjaro, und anderen Bergtouren, haben wir uns nun ein "hohes" Ziel gesetzt.

Wir wollen den 7000er im Alpinstil besteigen, also in Form einer Kleinexpedition, wo jeder sein volles Gepäck selber trägt, und wir auch die Aufstiegsroute selber suchen. Also nur wir und der Berg. Auf diese Weiese erhoffen wir uns das schönste und intensivste Erlebnis am Berg.


Kuksay und Muztagh Ata erheben sich etwa 4000 Meter über den Karakul See.